IM JÄNNER 2018 WAR ES DANN SOWEIT.

Schnell wurde klar: Jeder war absolut bereit unkonventionellste Probenzeiten in Kauf zu nehmen, sich auf kleinste Details einzulassen und mehr Wert auf Phrasierung und Artikulation zu legen, als wir es je zuvor in diesem Genre getan hatten.

Erfahrung im Bereich der böhmisch/mährischen Blasmusik hatten wir genug, immerhin waren wir bereits Mitglieder zahlreicher preisgekrönter Formationen, und haben uns schon seit unserer Kindheit der Pflege von Blasmusik in unseren Musikkapellen verschrieben.

Nachdem wir uns also aus 5 Bundesländern zusammengefunden haben, gab es nur ein großes Ziel, welches wir durch genaue und effiziente Probenarbeit erreicht haben: einen gemeinsamen Stil zu entwerfen.

Wir sind uns einig, dass die Entwicklung nie aufhören und der Wille sich weiter zu verbessern nie enden wird.

So werden wir weiter an uns arbeiten, bis wir frei nach unserem Vorbild Ernst Mosch sagen können:

»Meine Herren, das ist es!«

EINE IDEE, DIE SCHON LANGE IN UNS MUSIKERN KEIMTE,
WURDE WIRKLICHKEIT.

Patrick Prammer

Schlagzeug • musikalische Leitung

Patrick Prammer aus Scharnstein (OÖ) studierte klassisches Schlagwerk in Linz und in Wien und ist seit 2011 Solo-Schlagzeuger im ORF Radio-Symphonieorchester Wien.
Er ist einer unserer beiden Haupt-Arrangeure und unser musikalischer Leiter.

Sascha Hois

Tenorhorn • Posaune

Sascha Hois aus Voitsberg (Stmk) studierte Posaune in Graz. Seit 2013 ist er Soloposaunist im ORF Radio-Symphonieorchester Wien und spielt nebenbei in diversen Brass Bands und Ensembles für Neue Musik.

Simon Wildauer

Tenorhorn • Bassposaune

Der Zillertaler Simon Wildauer studierte Bassposaune in Wien und ist seit 2017 Bassposaunist im
ORF Radio-Symphonieorchester Wien. Wenn er nicht gerade mit den Kaiser Musikanten musiziert, verbringt er am liebsten den ganzen Sommer auf der Alm.

Christian Hollensteiner

Trompete • Flügelhorn

Christian Hollensteiner aus Birkfeld in der Steiermark studierte Trompete in Graz und ist seit 2006 1./3. Trompeter im ORF Radio-Symphonieorchester Wien.
Er ist ein sehr vielseitiger Trompeter und war sowohl in Brass Bands, Böhmischen Formationen und bei solistischen Wettbewerben erfolgreicher Preisträger.

Daniel Neumann

Trompete • Flügelhorn

Der Pernitzer (NÖ) Daniel Neumann studierte Konzertfach Trompete in Wien, Karlsruhe und Graz/Oberschützen. Seit 2013 ist er Trompeter im Orchester der Wiener Volksoper und unterrichtet leidenschaftlich gerne im Musikschulverband Leitha-Steinfeld-Gemeinden.

Patrick Hofer

Trompete • Flügelhorn

Patrick Hofer kommt aus Turnau in der Steiermark, studiert Trompete in Wien und ist derzeit Trompeter im Bruckner Orchester Linz. Ab September 2019 spielt er in der Akademie der Wiener Philharmoniker.

Migu Krimplstätter

Tenorhorn • Posaune

Michael „Migu“ Krimplstätter aus Werfen im Pongau studierte Posaune mit Schwerpunkt Tenorhorn in Linz und in Wien. Er gastiert in zahlreichen renommierten Orchestern und Ensembles egal ob Klassik oder Volksmusik. Nebenbei unterrichtet er außerdem junge Musiker/Innen in der Musikschule St. Peter/Au.

Matthias Haslinger

Tuba

Matthias Haslinger kommt aus St.Willibald bei Schärding und studiert Tuba an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz und ist ab September 2019 Tubist am Stadttheater Klagenfurt. Bei uns Kaiser Musikanten ist er einer der beiden Haupt-Arrangeure und ist außerdem musikalischer Leiter der böhmischen Formation “Brassaranka”.